Vorausbildung zum Flamencotänzer-/in

Seit 2008 bietet das Centro Flamenco Berlin Vorausbildungen zum Flamencotänzer-/in an. Dieses Programm legt den Grundstein für die tänzerische Zukunft des Schülers, in dem in wöchentlich sechs Einzelstunden eine breite Basis an Technikunterricht, Choreographien, Theorieunterricht und Rhythmusunterricht vermittelt wird. Des Weiteren nimmt der Auszubildende am laufenden Kursprogramm des Centro Flamenco Berlin teil und besucht die Workshops von internationalen Gastdozenten, die dreimal im Jahr im Centro Flamenco Berlin unterrichten.

Die Vorausbildung läuft über 36 Monate, die Bühnenerfahrung der Auszubildenden wird im Rahmen der jährlich stattfindenden Noche Flamenca des Centro Flamenco Berlin gefördert und zum Abschluss legt der Auszubildende ein «Examen final“ vor Dozenten des Centro Flamenco Berlin und geladenen Gästen ab.